Sei dabei und zeig gesicht!

neuenhaus zeigt gesicht!
Samstag, 25.5.2024, 15 Uhr
Schulhof der Grundschule

Veranstalter: Bündnis „Grafschaft zeigt Gesicht!“
Gefördert vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend im Rahmen des Bundesprogramms „Demokratie leben!“

Für die Würde des Menschen. Gegen Extremismus und Ausgrenzung.
Dabei sein! > Spenden >

Datenschutz

Allgemeines

Grundsätzlich verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten nur, wenn dies durch gesetzliche Vorschriften gestattet ist. Nachfolgend werden Ihnen nun umfangreiche Informationen zum Zweck, zu Art/Umfang, zur Rechtsgrundlage und zur Speicherdauer der Verarbeitung Ihrer Daten bereitstellen. Sollten Sie trotzdem noch Fragen haben, kontaktieren Sie uns gerne unter der oben angegebenen Adresse.
 

hosting/bereitstellung der website

Zweck

Bei dem Zugriff auf unsere Webseite werden Zugriffsdaten in einer Protokolldatei gespeichert, damit wir die Webseite ordnungsgemäß bereitstellen können. Auch wird damit die Informationssicherheit gewährleistet (z.B. Identifikation von DoS-Angriffen).
Art/Umfang:

Jeder Datensatz besteht aus

  • der Seite, von der aus die Datei angefordert wurde (sog. Referrer-URL)

  • dem Namen der Datei

  • dem Datum und Uhrzeit der Anforderung (sog. "time stamp")

  • dem Zugriffsstatus (Datei übertragen, Datei nicht gefunden etc.)

  • einer Beschreibung des Typs des verwendeten Internetbetrachtungsprogramms (z.B. Mozilla Firefox, Google Chrome oder Microsoft Internetexplorer, Apple Safari, Opera etc.)

  • einer Beschreibung des verwendeten Betriebssystems

Speicherdauer

Die IP-Adressen speichern wir über einen Zeitraum von maximal einer Woche in Server-Logfiles.

Rechtsgrundlage

Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO: Berechtigtes Interesse unsererseits, einen ordnungsgemäßen Betrieb der Website und Bereitstellung grundlegender Funktionalitäten zu gewährleisten, sowie die Informationssicherheit zu erhalten.

Datenübermittlung an Dritte oder Drittländer

Die Webseite wird bei 1&1/Ionos gehostet. Die genannten Daten werden somit an 1&1/Ionos übermittelt.
 

anmeldeformular: Teilnahme

Zweck

Privatpersonen und Unternehmen können ein Anmeldeformular nutzen, um sich für Aktionen anzumelden. Eine Anmeldung wird nach ausdrücklicher Bestätigung auf der Webseite veröffentlicht.

Art/Umfang

Falls Sie vom Kontaktformular Gebrauch machen, wird Ihre E-Mail-Adresse und die gemachten Angaben gespeichert. Ebenso wird Ihre Teilnahme mit Ihrer Zustimmung auf der Webseite veröffentlicht.

Rechtsgrundlage

Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO: Wenn Sie Gebrauch vom Formular machen, durchlaufen Sie einen sog. Double-Opt-In Prozess, womit wir Ihre Einwilligung zur Datenverarbeitung einholen.

erhebung und Speicherung von daten

Wenn Sie uns Ihre E-Mail-Adresse zur Verfügung stellen, übersenden wir Ihnen zunächst eine Bestätigungs-E-Mail. Bitte klicken Sie in dieser Mail auf den Button „Bestätigen“, um in die Teilnehmerliste aufgenommen zu werden. Im Zusammenhang mit diesem sogenannten „Double-Opt-In-Verfahren“ speichern wir die IP-Adresse, mit der die Anmeldung auf unserer Website und die Bestätigung erfolgt ist sowie den Zeitpunkt dieser Handlungen. Rechtsgrundlage für diese Speicherung ist Artikel 6 Absatz 1 Buchst. f) DS-GVO. In Zweifelsfällen den Nachweis führen zu können, dass in den Erhalt der Anmeldung/Registrierung eingewilligt wurde, ist als berechtigtes Interesse anzusehen. Nach durchgeführter Abwägung sind überwiegende Ausschlussinteressen der Website-Besucher nicht ersichtlich.

Speicherdauer

Ihre E-Mail-Adresse und die gemachten Angaben werden nur solange gespeichert, wie es für die Teilnahme an einer Aktion notwendig ist. Sobald keine weitere Teilnahme von Ihnen gewünscht wird, werden Ihre Daten unverzüglich gelöscht.

Datenübermittlung an Dritte oder Drittländer

Bei der Benutzung des Anmeldeformulars übermitteln wir Ihre Daten weder an Dritte noch an Drittstaaten.


Social-Media-Auftritt: Facebook

Zweck

Um unsere Tätigkeiten der Öffentlichkeit zugänglich zu machen, greifen wir auf die Plattform Facebook der Facebook Ireland Ltd., 4 Grand Canal Square Grand Canal Harbour, Dublin 2, Ireland zurück.

Art/Umfang

Falls Sie unsere Facebook-Seite besuchen, tun Sie dies in eigener Verantwortung (besonders bei der Nutzung von interaktiven Funktionen wie z.B. Likes, Kommentaren, Bewertungen).
Mithilfe von Cookies, verarbeitet Facebook vor allem folgende Daten:

  • Informationen zu Ihrem Account

  • Ihre IP-Adress

  • Informationen zum genutzten Endgerät

Facebook nutzt diese Informationen, um uns als Betreiber der Facebook-Unternehmensseite sog. Insights zur Verfügung zu stellen. Bei diesen Insights handelt es sich um Statistiken z.B. zu Anzahl Seitenbesuche, Alters- und Geschlechtsverteilung der Abonnementen und Beitragsreicheweiten. Uns ist es nicht möglich aufgrund der Insights Rückschlüsse zu einzelnen Mitgliedern zu ziehen. Sobald Sie unsere Facebook-Unternehmensseite besuchen, lösen Sie die Verarbeitung ihrer personenbezogenen Daten durch Facebook aus.
Ergänzend dazu wird auf die Datenschutzerklärung von Facebook sowie deren Informationen zu Insight Daten verwiesen:
www.facebook.com/about/privacy
https://www.facebook.com/legal/terms/information_about_page_insights_data 

Rechtsgrundlage

Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO: Berechtigtes Interesse, eine zeitgemäße Internetpräsenz  zu gewährleisten.
Auf welche Rechtsgrundlage Facebook sich beruft, können Sie unter folgendem Link nachlesen:
https://www.facebook.com/about/privacy 

Speicherdauer

Da wir kaum Einfluss auf die Datenverarbeitung durch Facebook haben, kann hierzu lediglich auf die Datenschutzerklärung von Facebook verwiesen werden:
https://www.facebook.com/about/privacy

Datenübermittlung an Dritte oder Drittländer

Bei Besuch unserer Facebook-Seite, kann es dazu kommen, dass Facebook Ihre personenbezogenen Daten an Drittländer (außerhalb der EU) übermittelt.
Auch hierzu wird auf die Datenschutzerklärung von Facebook verwiesen:
https://www.facebook.com/about/privacy

Hinweis

In Bezug auf die Bereitstellung von Insights, sind Facebook und wir laut Datenschutzrecht gemeinsam verantwortlich. Dementsprechend wurde eine Vereinbarung mit Facebook abgeschlossen, die diese gemeinsame Verantwortlichkeit regelt. Die Vereinbarung kann hier aufgerufen werden: www.facebook.com/legal/terms/page_controller_addendum 
 

Social-Media-Auftritt: instagram

Zweck

Um unsere Tätigkeit der Öffentlichkeit zugänglich zu machen, greifen wir auf die Plattform Instgram der Facebook Ireland Ltd., 4 Grand Canal Square Grand Canal Harbour, Dublin 2, Ireland zurück.

Art/Umfang

Falls Sie unsere Instagram-Seite besuchen, tun Sie dies in eigener Verantwortung (besonders bei der Nutzung von interaktiven Funktionen wie z.B. Likes, Kommentaren, Bewertungen).
Mithilfe von Cookies, verarbeitet Facebook vor allem folgende Daten:

  • Informationen zu Ihrem Account

  • Ihre IP-Adress

  • Informationen zum genutzten Endgerät

Instagram nutzt diese Informationen, um uns als Betreiber der Instagram-Unternehmensseite sog. Insights zur Verfügung zu stellen. Bei diesen Insights handelt es sich um Statistiken z.B. zu Anzahl Seitenbesuche, Alters- und Geschlechtsverteilung der Abonnementen und Beitragsreichweiten. Uns ist es nicht möglich aufgrund der Insights Rückschlüsse zu einzelnen Mitgliedern zu ziehen. Sobald Sie unsere Facebook-Unternehmensseite besuchen, lösen Sie die Verarbeitung ihrer personenbezogenen Daten durch Facebook aus.
Ergänzend dazu wird auf die Datenschutzerklärung von Google verwiesen:
https://help.instagram.com/519522125107875

Rechtsgrundlage

Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO: Berechtigtes Interesse, eine zeitgemäße Internetpräsenz zu gewährleisten.
Auf welche Rechtsgrundlage Instagram sich beruft, können Sie unter folgendem Link nachlesen:
https://help.instagram.com/519522125107875

Speicherdauer

Da wir kaum Einfluss auf die Datenverarbeitung durch Facebook haben, kann hierzu lediglich auf die Datenschutzerklärung von Instagram verwiesen werden:
https://help.instagram.com/519522125107875

Datenübermittlung an Dritte oder Drittländer

Bei Besuch der Instagram-Unternehmensseite, kann es dazu kommen, dass Instagram Ihre personenbezogenen Daten an Drittländer (außerhalb der EU) übermittelt.
Auch hierzu wird auf die Datenschutzerklärung von Instagram verwiesen:
https://help.instagram.com/519522125107875

Hinweis

In Bezug auf die Bereitstellung von Insights, sind Facebook und wir laut Datenschutzrecht gemeinsam verantwortlich. Dementsprechend wurde eine Vereinbarung mit Facebook abgeschlossen, die diese gemeinsame Verantwortlichkeit regelt. Die Vereinbarung kann hier aufgerufen werden: www.facebook.com/legal/terms/page_controller_addendum


Betroffenenrechte

Die DSGVO räumt Ihnen als betroffenen Person bestimmte Rechte ein, die Ihre informationelle Selbstbestimmung wahren sollen. Ihnen stehen folgende Rechte zu:

  • Auskunftsrecht gemäß Art. 15 DSGVO

  • Recht auf Berichtigung Ihrer Daten gemäß Art. 16 DSGVO

  • Recht auf Löschung Ihrer Daten gemäß Art. 17 DSGVO

  • Recht auf Einschränkung der Verarbeitung Ihrer Daten gemäß Art. 18 DSGVO

  • Recht auf Datenübertragbarkeit gemäß Art. 20 DSGVO

  • Widerspruchsrecht gemäß Art. 22 DSGVO

  • Eine detaillierte Beschreibung Ihrer Rechte finden Sie hier.

Ergänzend dazu haben Sie jederzeit das Recht Beschwerde bei der zuständigen Datenschutzaufsichtsbehörde einzureichen, wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung Ihrer Daten gegen geltende datenschutzrechtliche Vorschriften verstößt.

Die für uns zuständige Aufsichtsbehörde

Die Landesbeauftragte für den Datenschutz Niedersachsen
Prinzenstraße 5
30159 Hannover

Telefon +49 511 120-4500
Telefax +49 511 120-4599
poststelle(at)lfd.niedersachsen.de

Aktualisierung der Datenschutzerklärung

Im Bereich Datenschutzrecht tut sich einiges. Darum werden wir diese Datenschutzerklärung eventuell öfter mal, unter Beachtung der geltenden Vorschriften, anpassen müssen. Dieses Recht behalten wir uns auch vor.
Stand: Januar 2024

Diese Datenschutzerklärung wurde von Bergjan & Oettel GbR zur Verfügung gestellt.